Geschichte


Tradition und Fortschritt als Firmenkultur
Unser Unternehmen ist seit 1929 in Kempten ansässig und hat sich vom lokalen familiengeführten Reifenhändler zum regionalen Unternehmen mit 16 Filialen entwickelt.

Ein Unternehmen so weit nach vorne zu bringen erfordert von der Geschäftsleitung und den Mitarbeitern hohen Einsatz. Die langjährige Verwurzelung in der Branche und das beständige Bemühen dem Fortschritt so dicht wie möglich auf den Fersen zu bleiben, hat schon immer unsere Unternehmenskultur geprägt. Nicht anders ist auch verständlich, dass das Unternehmen in vieler Hinsicht als Impulsgeber gilt und seinen Wettbewerbern oft voraus ist.

Begleitet hat uns in allen Entwicklungen ein konstantes und solides Wachstum. Die qualitative Entwicklung hatte dabei stets Vorrang vor jeder Expansion.

In so einem innovativen und vorwärtsstrebenden Klima wächst die Motivation und Verantwortungsbereitschaft der Mitarbeiter. Sie sind Teil des Prozesses, des Wachstums und das höchste Gut im Unternehmen.

Damals wie heute sind die Anforderungen und Wünsche des Kunden Maßstab für den Geschäftsbetrieb. Nur wenn wir uns permanent an den gewachsenen Ansprüchen ausrichten, wird die feste Beziehung zu unseren Kunden auch dauerhaft Bestand haben.

Wir werden also unser Ziel fest im Auge behalten und unseren Kunden eine zuverlässige und hohe Leistungsbereitschaft bieten. Wir wollen es schaffen, den Kunden nicht zufriedenzustellen, sondern ihn glücklich zu machen!


1938, Lindauer Straße 4 Neubau


1938, Lindauer Straße 4 Rohbau Frühjahr


1938, Lindauer Straße 4


1939, Lindauer Straße 4


1949/1950, Anbau der Montagehalle zur Sandstraße


1964, Grundstück Frühlingsstr.
und Lindauer Straße 6